Willkommen beim TuS Hohnstorf (Elbe) von 1925 e.V.!  Aktueller Stand 26.05.20: Zum Aktualisieren am PC oben Taste  F5  drücken!

Startseite

 Sporthalle 
Wochen-Stundenplan

An Wochenenden
 

 Sportangebot tabell. 
pdf-Format

Word-Format_(doc)
 

 Versammlungsraum 
reservieren
 

 Service 
Kontakt
Wir über uns
Mitglied werden
Downloads

Impressum
Datenschutzerklärung

Aerobic
Basketball
Bauch-Beine-Po

Deichlauf

Ergebnisse 2019
Laufstrecken
Fußball
Abteilungsleitung
Spielergebnisse
Jugendtraining
Homepage
Alte Herren-HP

Gesundheit
 
Fitness + Kurse
Gymnastik
 
Damen (55+)
 
Herren (55+)
 
Damen (20-60)
Handball
 Spielberichte
 Jugendhandball (FV)

[Krabbelgruppe]
Kurse
Lauftreff

Montagsturner
Pilates
Radsport
Reha-Sport
[Sportabzeichen]
Tai Chi
Tennis
Theater

Tischtennis

Turnen
Trampolin

Volleyball

Walking
Zumba Fitness®

Acrobat-Reader zum Herunterladen (Link zu www.adobe.com)

 

Standort dieser TankstelleSTAR Tankstelle
Hohnstorf

 

Unser Verein wird gefördert durch
Sport AS Lüneburg
Rote Straße 12
Tel. 04131-731000.

  

 

Nachrichten und Mitteilungen



An alle Mitglieder des TuS Hohnstorf/Elbe
Der Vorstand bedankt sich bei den Mitgliedern für die Solidarität und hofft, dass auch alle weiterhin dem Verein in diesen schweren Zeiten ohne Sportbetrieb die Treue halten.
Da
auch für uns als gemeinnützigem Verein, alle Kosten weiterlaufen, sind wir auf unsere Mitgliedsbeiträge angewiesen. 
Zwei Übungsleiter arbeiten zurzeit an einem Video für Pilates und Reha-Sport, damit wir euch auf der Homepage auch für zu Hause die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung geben können.
Ab
6. Mai ist Freizeitsport, wie Tennis mit einem Mindestabstand von 1,5 m wieder erlaubt und so hoffen wir, dass nach und nach weitere Lockerungen im Vereinssport folgen werden.
Wir
bedanken uns bei allen Hohnstorfer Geschäftsleuten und den Ärzten, die unsere Versorgung in dieser Zeit gesichert haben, verbunden mit den guten Wünschen, dass ihr gesund bleibt und wir uns hoffentlich bald wiedersehen werden.
Euer
Vorstand im TuS


Oben v.l.: Annette, Peter und Olaf. Unten v.l.: Stephan, Kevin und Ortwin.

Schlüsselbund vermisst?
Im Vereinsheim des Sportzentrums ist eines gefunden worden. Auffallend: Ein AUDi-Schlüssel dabei von relativ neuer Generation. Viele geschützte Schlüssel auch. - Vor Abholen 04139 6515 anrufen , damit jemand zur Übergabe anwesend ist.

Hallo Hohnstorfer Handballfreunde,
unsere geplante Jahreshauptversammlung am 24.04.20 müssen wir leider wegen der Coronakrise verschieben. Einen neuen Termin geben wir rechtzeitig bekannt. Wir hoffen, dass sie im Juni / Juli stattfinden kann. Bis dahin haltet Euch fit. Wir freuen uns auf Euch.
Bis dann
der Handballvorstand
(Nils Beusch)


Oliver Behn (Aral-Tankstelle Lauenburg)
sponsert 15 Fußbälle für die Fußball-Bambinis


Trainer Andreas Pierzynowski mit Oliver Behn (hinten von rechts)

TuS-Jahreshauptversammlung
Pressebericht von der Jahreshauptversammlung 2020

Von der JHV beschlossene neue Satzung 2020

(Sie muss noch vom Amtsgericht genehmigt werden).

Runter vom Sofa, rein in den Spaß!
Bodyjump ist ein effektives Cardioworkout auf einem Bellicon-Trampolin. Zu fetziger Musik springen wir uns fit und schlank. Der Spaß dabei kommt auch nicht zu kurz. Das Angebot richtet sich sowohl an Männer, als auch an Frauen. Sichere dir einen der begehrten 14 Plätze!
Leiterin ist Alexandra Hermann-Plickat.

Wann: Freitags um 20 Uhr.
Wo: Sporthalle am Ebdeich in Hohnstorf (Elbe).

Ansprechpartnerin (TuS-Geschäftsstelle):
Annette Kork (04139 6515)

Neu: Bambini Fußball

 

Handballarchiv alles ...
Handball Deutschland-Frankreich in Hohnstorf Mehr ...
Michelle Hasemann und Ronja Fritz bei HVN Erstsichtung
Mehr ...
Minihandballer-Faschingsturnier bei HSG Elbmarsch
Mehr ...
Handball-EM: Public Viewing in der Sporthalle
Mehr ...

Termine und mehr

 Sport in der Dreifeldhalle  

Sport im Freien und in der Halle ist ist wieder erlaubt.  Uns hat dazu ein Schreiben der Samtgemeinde Scharnebeck erreicht. Nach dem ist die Sportausübung auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen und ähnlichen Einrichtungen zulässig,
»wenn:

1. diese kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt,

2. ein Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen beteiligten Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, jederzeit eingehalten wird,

3. Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte durchgeführt werden,

4. Umkleidekabinen, Dusch-, Wasch- und andere Sanitärräume, ausgenommen Toiletten, sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, wie zum Beispiel Schulungsräume, geschlossen bleiben,

5. beim Zutritt zur Sportanlage Warteschlangen vermieden werden,

6. Zuschauerinnen und Zuschauer ausgeschlossen sind und die Zahl der aus Anlass der Sportausübung tätigen Personen, wie zum Beispiel Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, auf das erforderliche Minimum vermindert wird.«

Hinweise für Übungsleiter(innen)Trainer:
Vor dem Sport Fragebogen zur Gesundheit ausgeben und die Sportler über die Hygiene-Regeln belehren,
z.B. Abstand (kein Körperkontakt), nach Toilette Hände mit Seife waschen, Umkleiden und Duschen dürfen nicht genutzt werden.

Info des DLV zum Sport im Freien ...

Gesundheitsfragebogen ...


Manuela beginnt mit »Reha« wieder am Dienstag nach Pfingsten (02.06.). Sie hat mit allen persönlich Kontakt gehabt, auch mit den Tai-Chi-Teilnehmerinnen.

Kerstin startet mit »Pilates« wieder am Mittwoch (27.05.). Treffen vor der Sporthalle.
Alexandra mit
»RTF« ab Montag (11.05.) 19:00 Uhr Stehtraverse im Sportzentrum (Sportplatz),  WhatsApp!

Waltraud mit »Gymnastik 20+« ab Mittwoch (13.05.) 19:00 vor der Sporthalle

Sandra mit »Zumba« donnerstags 19:30  WhatsApp bzw. 0170-4340980 Treffen vor der Sporthalle

Steffi mit »Zumba« montags 19:30  WhatsApp bzw. 0176-60929899 Treffen vor der Sporthalle

Anja B. mit »Sen.-Gymnastik 55+« ab Montag (18.05.) 10:00 Treffen vor der Sporthalle
Anja B. mit »Reha« ab Mittwoch (20.05.) 10:00 Treffen vor der Sporthalle (erstmal nur 1 Gruppe), kein Lungensport

 
Silke mit »Reha« freitags 10:00  und 11:00  0179-2434883 Treffen vor der Sporthalle

Hohnstorfer Deichlauf fällt 2020 aus
Liebe Läuferinnen und Läufer,
Das NLV-Präsidium hat unter Bewertung der Vorgaben der Bundes- und Landesregierung beschlossen, den im Verantwortungsbereich des NLV stehenden Wettkampfbetrieb bis zum 30.06.2020 
auszusetzen.
Maria Würzburger

Lungen-Sport hat Aufnahmestopp
Übungsleiterin Anja Brocks kann leider keine neuen Teilnehmer(innen) mittwochs 11:15 - 12:15 Uhr aufnehmen. Die von den Krankenkassen geforderte Höchstzahl ist zur Zeit erreicht. Anja hat aber eine Warteliste. Bitte anmelden per E-Mail unter brocks.meier-brocks(ät)t-online.de oder sportverein(ät)tus-hohnstorf.de. Dann ist man beim Lesen der Nachricht zeitlich unabhängig. Unbedingt eine Möglichkeit angeben, wie Sie zu erreichen sind. Alternativ geht auch ein Anruf unter Tel. 04153 2883 oder 04139 6515. Doch wird nicht immer jemand anwesend sein können.

Neu: Fitness mit Sandra Heinrich

In der Sporthalle am Elbdeich nach Wiederaufnahme des Sportbetriebs:
Dienstag   9 - 10 Uhr »Bauch Beine Po«
Dienstag
  10 - 11 Uhr
»Fitness-Zirkel«
Sandra
besitzt 10 Trainerlizenzen im Bereich Fitness- und Gesundheitssport u.a. des DOSB und des DTB.

Wurfspiel »Darts« beim TuS

Kevin Lühr (+49 151 5872 7212) und Florian Rüger (+49 160 9792 6009) bieten jetzt mittwochs um 20 Uhr Dart im "Blauen Salon" oben in der Sporthalle am Elbdeich an. Auch »Darts« pausiert zur Zeit.

Bauch Beine Baby

Du suchst eine sportliche Abwechslung im Mama-Alltag?
Du möchtest dich weiter sportlich betätigen nach der Rückbildung?
Dann komm zu MAMAfitness!

MAMAfitness- bietet dir ein ausgewogenes Fitnessprogramm aus sanftem Ausdauertrainimg und Kräftigungsübungen für den ganzen Körper. Und dein Baby kommt einfach mit.
Ob auf dem Arm, im Kindersitz oder in der Spielecke. Passend für dich und dein Baby
gestaltet sich das Training.
Werde fit und dein Baby macht mit.
Leiterin ist Nadine Plaumann (Rehwiese 2)

Wann: Dienstags um 9:00 Uhr (zur Zeit Pause).
Wo: Sporthalle am Ebdeich in Hohnstorf (Elbe).
Ansprechpartnerin
Nadine Plaumann 0160 966 097 61
Beispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=dAlVBXgzsOs
https://www.youtube.com/watch?v=ExJWhTs2yOw

Fußball Herren suchen Spieler 

Liebe Ehejubilare!
Verwaltungen dürfen aufgrund der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) keine Informationen mehr über festliche Ereignisse wie "Goldene Hochzeiten" herausgeben, auch auf Nachfrage nicht.
Wundern Sie sich also nicht, wenn zu einem solchen Anlass niemand vom Vorstand erscheint. - Wenn eine Gratulation oder Anwesenheit gewünscht wird, lassen Sie es uns rechtzeitig wissen, z.B. telefonisch über 04139 6515 oder per E-Mail an sportverein(ät)tus-hohnstorf.de.

 

 Basketball

 Fußball Herren

 Fußball U12

 Handball Damen

 Handball Jugend

 Handball Minis

 Kinderturnen

 Laufen

 Tai Chi

 Zumba

Videos und Hintergrundmusik: Stefan Tomaszewski

 

"Unser Sportjahr 2018"
Das Jahresheft unseres Vereins ist wieder auf der TuS-Jahreshauptversammlung am Freitag, den 25.01.2018, ausgelegt worden, mit den Jahresberichten der Gruppen und Abteilungen.

Das aktuelle Heft 2018 hier

Weitere Jahreshefte als pdf-Datei:
2017   2016   2015   2014   2013
2012
   2011   2010   2009   2008

Bonushefte der Krankenkassen abstempeln
in der Geschäftsstelle Rehwiese 36 G (Hohnstorf (Elbe) werktags in der Zeit von 9 - 12 und 14 - 18 Uhr. Bitte vorher telefonisch anfragen!
Alternative: In den TuS-Briefkasten (Sportzentrum oder Sporthalle) mit einem frankierten Rückumschlag.

Der TuS-Beitrag ist nicht steuerlich absetzbar
Bevor Sie die Geschäftstelle wegen einer Bescheinigung kontaktieren,
hier die Informationen lesen...

Rotweiße Nacht Oktoberfest 2018 - Bilder
Serie 1
Serie 2



Rotweiße Nacht Oktoberfest 2017

Bilder von Piter Wichers


Rotweiße Nacht Oktoberfest 2016
Video mit Fotos von Piter Wichers 
Dauer ca. 6 min., 48,7 MB
WLAN wegen des Datenumfangs empfohlen!

Datenschutzerklärung ...

„Den TuS stark machen!“

Sportverein und Kreissportbund Lüneburg hatten zu einem 6-stündigen WORKSHOP in das Vereinsheim geladen. Die Referentinnen Susanne Pöss und Anke Frommann freuten sich über die große Zahl von 25 Teilnehmer(innen) aus fast allen Abteilungen und  stellten ihnen die Aufgabe, in kleinen Gruppen Antworten auf Fragen zu finden wie ...
- Was
wünschen wir uns für die Zukunft im Verein?
- Was
lief gut in den letzten fünf Jahren?
- Was
waren die Stärken/Chancen und Schwächen/Risiken im Jahr 2018?
- Wie
könnte der TuS im Jahr 2025 aussehen?
- Was
sind die größten Herausforderungen in der Zukunft?
Weil
sich die Gruppen gewollt immer anders zusammensetzten, kamen interessante Ergebnisse zustande, die dann auf Flipcharts dem Plenum präsentiert wurden und über die man jetzt einmal nachdenken will.
Auf
die Rückfrage, wie die Anwesenden den Workshop erlebt hätten, fanden viele die Veranstaltung einfach „toll“ und waren angetan vom angenehmen Arbeitsklima. Man war sich einig, dass solche abteilungsübergreifenden Gespräche zu der Stärkung eines „TuS-Wir-Gefühls“ beitragen können.
Über
etwas sprechen und dann einfach wie bisher weitermachen? Weil das keine Lösung gewesen wäre, wurden zum Schluss Arbeitsgruppen zu den Themen e-Sport, Sport-Räumlichkeiten, Strukturen im Verein und Mitgliederwerbung gebildet. Daraus soll bis Ende Juli 2018 über die Ergebnisse berichtet werden.
Nachdem
sich der 1. Vorsitzende Peter Pfeffer bei den beiden KSB-Frauen für diese wirklich gelungene Veranstaltung bedankt hatte, gab es großen Beifall
.