Willkommen beim TuS Hohnstorf (Elbe) von 1925 e.V.!  Aktueller Stand 17.08.19: Zum Aktualisieren am PC oben Taste  F5  drücken!

Startseite

 Sporthalle 
Wochen-Stundenplan

An Wochenenden
 

 Sportangebot tabell. 
pdf-Format

Word-Format_(doc)
 

 Versammlungsraum 
reservieren
 

 Service 
Kontakt
Wir über uns
Mitglied werden
Downloads

Impressum
Datenschutzerklärung

Aerobic
Basketball
Bauch-Beine-Po

Deichlauf

Ergebnisse 2019
Laufstrecken 2019
Fotogalerie 2017

Fitness vormittags
Fußball

Abteilungsleitung
Spielergebnisse
Jugendtraining
Homepage
Alte Herren-HP

Gesundheit
 
Fitness + Kurse
Gymnastik
 
Damen (55+)
 
Herren (55+)
 
Damen (20-60)
Handball
 Spielberichte
 Jugendhandball (FV)

[Krabbelgruppe]
Kurse
Lauftreff

Montagsturner
Pilates
Radsport
Reha-Sport
[Sportabzeichen]
Tai Chi
Tennis
Theater

Tischtennis

Turnen
Trampolin

Volleyball

Walking
Zumba Fitness®

Acrobat-Reader zum Herunterladen (Link zu www.adobe.com)

 

Standort dieser TankstelleSTAR Tankstelle
Hohnstorf

 

Unser Verein wird gefördert durch
Sport AS Lüneburg
Rote Straße 12
Tel. 04131-731000.

Nachrichten und Mitteilungen

 

Projekt Herausforderung

Das Projekt der „Herausforderung“, das wir (die Klasse 9m des Deutschhaus-Gymnasium-Gymnasiums Würzburg) fast ein Schuljahr lang geplant hatten, gestaltete sich in einigen Aspekten wirklich anspruchsvoll für uns.
Mitte Juli, vom 10.07. bis zum 19.07., nahmen wir eine Radtour von Magdeburg nach Cuxhaven in Angriff. Abgesehen vom sportlichen Anspruch stellte das Geld ein größeres Problem dar, genauer gesagt, der Mangel daran - und wir waren angewiesen auf Unterkünfte, die uns günstige oder im Idealfall kostenlose Möglichkeiten zum Übernachten stellten. Beim TuS Hohnstorf fanden wir nicht nur das vor, sondern auch endlich wieder Gelegenheit, in einer Küche zu kochen, unter einem echten Dach zu schlafen und, was natürlich am elementarsten war, Kaffee zu trinken. Auch mit WLAN und Strom waren wir versorgt.
Dieser kurze Aufenthalt war dank Ortwin Kork möglich, der vor seiner jetzigen Tätigkeit in Hohnstorf als Lehrer gearbeitet hat, deshalb mit größtem Wohlwollen auf unser Projekt blickte und uns große Unterstützung zuteilwerden ließ. Der Gruppe hat es gefallen: Oft genug hörte man die Frage, ob man denn nicht die gesamte Zeit der Herausforderung in Hohnstorf verbringen könnte ... Vielen Dank!
Alice Anders
Anmerkung: Alice ist auf dem Bild ganz rechts. Das Bild größer ...


 

 

TuS-Vorstand auf Fortbildung in Uelzen

"Trendsportmix" stand auf dem Programm in den Räumen des Kreissportbundes Uelzen, z.B. Wiffle-Ball, Floorball, Light Golf u.v.m. Die Leitung hatte Thomas Röding rechts und die Sportreferentin Lisa Feuerherdt (machte das Foto).
Bild größer ...

 

Termine und mehr

 

Sport nach den nieders. Sommerferien
(Stand 17.08.19)
Basketball (nach Informationen von Tobi Schlender):
BB-Jugend pausiert in den Ferien, Wiederbeginn am Freitag, 02.08.2019. Damen
u. Herren trainieren auch in den Ferien in der Hohnstorfer Halle, ob das auch dienstags in der Brietlinger Halle ferienbedingt möglich ist, ist noch offen.
BBP
mit Anja Brocks montags 9:00 Uhr: letzter Sporttag 01.07.2019, erster Sporttag 19.08.2019.
Gymnastik Damen 20+ mittwochs 19 - 20 Uhr, kein Sport mit Waltraud vom 04.07. - 14.08.2019, Wiederbeginn am Mittwoch 21.08.2019.
Gymnastik 55+ mit Anja Brocks montags 10:00 Uhr: letzter Sporttag 01.07.2019, erster Sporttag 19.08.2019.
Handball-Minis machen in den Ferien Pause, Wiederbeginn am Montag, 19. August 2019. Das meldet Heike Kappertz.
„Montagsturner“
machen Sommerpause. Stattdessen machen wir mit dem Fahrrad "regionale Wirtschaftsförderung". Halle ist dann wieder am Montag nach den Ferien (19.08.2019). Michael Meyer
Radsport auch weiterhin sonntags. Aber nicht wenn Teilnahme an Veranstaltungen, deshalb immer vorher Dirk Urban 0160 684 00 59 anrufen.
Reha mit Daniel Neckel dienstags: Keine Stunden vom 02.07. - 13.08.2019 einschließlich.
Reha mit Manuela dienstags am Vormittag: Letztmalig am 09.07.2019 - Wiederbeginn am Dienstag, 13.08.2019.
Reha
mit Uwe Diercks dienstags 19:00 Uhr und Fitness 20:00 Uhr nicht vom 09.07. - 13.08.2019, Wiederbeginn Di 20.08.2019 19:00 und 20:00 Uhr.
Reha-Gruppen mit Anja Brocks mittwochs 9:00 Uhr bis 12:15 Uhr: letzter Sporttag 17.07.2019, erster Sporttag 21.08.2019.
Reha mit Silke Duen, Wiederbeginn Freitag, 26.07.2019.
Tischtennis macht montags und freitags durch
Wirbelsäulensport
mit Uwe Diercks freitags 14:30 Uhr  nicht vom 05.07. - 09.08.2019, Wiederbeginn am Freitag, 16.08.2019, 14:30 Uhr.
Zumba
: NEU: Steffis Stunden finden in den Ferien nicht statt.
In der 4. - 6. Ferienwoche (22.07. - 11.08.2019) wird mit Sandra nur donnerstags, aber nicht montags trainiert.

Sporthalle nach den Ferien nur eingeschränkt nutzbar
Vom 15.08. (Do) - 19.08.2019 (Mo) ist wegen der Einschulung am Samstag, 17.08., nur das linke Hallendrittel nutzbar. Hier muss abgesprochen werden, wer in das Drittel geht. Ob Montagnachmittag die Halle schon frei ist, wird noch geklärt.

Liebe Ehejubilare!
Verwaltungen dürfen aufgrund der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) keine Informationen mehr über festliche Ereignisse wie "Goldene Hochzeiten" herausgeben, auch auf Nachfrage nicht.
Wundern Sie sich also nicht, wenn zu einem solchen Anlass niemand vom Vorstand erscheint. - Wenn eine Gratulation oder Anwesenheit gewünscht wird, lassen Sie es uns rechtzeitig wissen, z.B. telefonisch über 04139 6515 oder per E-Mail an sportverein(ät)tus-hohnstorf.de.

 

 Basketball

 Fußball Herren

 Fußball U12

 Handball Damen

 Handball Jugend

 Handball Minis

 Kinderturnen

 Laufen

 Tai Chi

 Zumba

Videos und Hintergrundmusik: Stefan Tomaszewski

 

"Unser Sportjahr 2018"
Das Jahresheft unseres Vereins ist wieder auf der TuS-Jahreshauptversammlung am Freitag, den 25.01.2018, ausgelegt worden, mit den Jahresberichten der Gruppen und Abteilungen.

Das aktuelle Heft 2018 hier

Weitere Jahreshefte als pdf-Datei:
2017   2016   2015   2014   2013
2012
   2011   2010   2009   2008

Bonushefte der Krankenkassen abstempeln
in der Geschäftsstelle Rehwiese 36 G (Hohnstorf (Elbe) werktags in der Zeit von 9 - 12 und 14 - 18 Uhr. Bitte vorher telefonisch anfragen!
Alternative: In den TuS-Briefkasten (Sportzentrum oder Sporthalle) mit einem frankierten Rückumschlag.

Der TuS-Beitrag ist nicht steuerlich absetzbar
Bevor Sie die Geschäftstelle wegen einer Bescheinigung kontaktieren,
hier die Informationen lesen...

Rotweiße Nacht Oktoberfest 2018 - Bilder
Serie 1
Serie 2



Rotweiße Nacht Oktoberfest 2017

Bilder von Piter Wichers


Rotweiße Nacht Oktoberfest 2016
Video mit Fotos von Piter Wichers 
Dauer ca. 6 min., 48,7 MB
WLAN wegen des Datenumfangs empfohlen!

Datenschutzerklärung ...

 

Kurs-Elbe-Tag am 28.04.2019 auf der Fährbuhne

Trotz des regnerischen Wetters hatten wir Zumbinas riesigen Spaß und Freude auf dem Kurs-Elbe-Tag 2019. Dank an die freiwilligen Mittänzer, die am Ende mit uns geschwitzt haben. Wir freuen uns auf 2020.

Text: Steffi Bolte (o. Mitte) und Sandra Lorenzen (u. Mitte)

 Basketball-Spielabzeichen am 05.04.2019

Am 05.04.2019 fand das Basketball-Spielabzeichen in der Grundschulhalle Hohnstorf statt. Mit 25 teilnehmenden Kindern ist die Veranstaltung ein voller Erfolg gewesen. Nach 2,5 Stunden sportlicher Betätigung haben alle teilnehmenden Kinder das Abzeichen erfolgreich absolviert und hatten dabei ihren Spaß. Es wurden insgesamt 3 goldene Abzeichen, 6 silberne Abzeichen und 16 bronzene Abzeichen verliehen. Im Anschluss an die Siegerehrung, gab es für alle Teilnehmer noch zur Stärkung Bockwurst mit Kartoffel- oder Nudelsalat.

An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an alle Helfer, Betreuer und Teilnehmer. Es wird mit Vorfreude die nächste Veranstaltung 2020 erwartet. Nick Möller (Text und Bild)

Handballarchiv alles ...
Handball Deutschland-Frankreich in Hohnstorf
Mehr ...
Michelle
Hasemann und Ronja Fritz bei HVN Erstsichtung Mehr ...
Minihandballer-Faschingsturnier bei HSG Elbmarsch Mehr ...
Handball-EM: Public Viewing in der Sporthalle Mehr ...

Zumba 

Die Mädels der Zumbinas Hohnstorf waren eine der Attraktionen auf dem Likedeeler Adventsmarkt im Fæhrhaus. "Wir hatten dort sehr viel Spaß",
sagt Steffi Bolte.

„Den TuS stark machen!“

Sportverein und Kreissportbund Lüneburg hatten zu einem 6-stündigen WORKSHOP in das Vereinsheim geladen. Die Referentinnen Susanne Pöss und Anke Frommann freuten sich über die große Zahl von 25 Teilnehmer(innen) aus fast allen Abteilungen und  stellten ihnen die Aufgabe, in kleinen Gruppen Antworten auf Fragen zu finden wie ...
- Was
wünschen wir uns für die Zukunft im Verein?
- Was
lief gut in den letzten fünf Jahren?
- Was
waren die Stärken/Chancen und Schwächen/Risiken im Jahr 2018?
- Wie
könnte der TuS im Jahr 2025 aussehen?
- Was
sind die größten Herausforderungen in der Zukunft?
Weil
sich die Gruppen gewollt immer anders zusammensetzten, kamen interessante Ergebnisse zustande, die dann auf Flipcharts dem Plenum präsentiert wurden und über die man jetzt einmal nachdenken will.
Auf
die Rückfrage, wie die Anwesenden den Workshop erlebt hätten, fanden viele die Veranstaltung einfach „toll“ und waren angetan vom angenehmen Arbeitsklima. Man war sich einig, dass solche abteilungsübergreifenden Gespräche zu der Stärkung eines „TuS-Wir-Gefühls“ beitragen können.
Über
etwas sprechen und dann einfach wie bisher weitermachen? Weil das keine Lösung gewesen wäre, wurden zum Schluss Arbeitsgruppen zu den Themen e-Sport, Sport-Räumlichkeiten, Strukturen im Verein und Mitgliederwerbung gebildet. Daraus soll bis Ende Juli 2018 über die Ergebnisse berichtet werden.
Nachdem
sich der 1. Vorsitzende Peter Pfeffer bei den beiden KSB-Frauen für diese wirklich gelungene Veranstaltung bedankt hatte, gab es großen Beifall.